aushacken

v/t (trennb., hat -ge-)
1. AGR. hoe up
2. jemandem die Augen aushacken gouge s.o.’s eyes out; Krähe
* * *
aus|ha|cken
vt sep
1) Unkraut to hoe; Rüben etc to hoe out
2) (Vogel) Augen to peck out; Federn to tear out
See:
Krähe
* * *
aus|ha·cken
vt
1. (durch Hacken entfernen)
etw \aushacken to hoe [out sep] sth
2. (auspicken)
jdm/einem Tier etw \aushacken to peck out sep sb's/an animal's sth; s.a. Krähe
* * *
aushacken v/t (trennb, hat -ge-)
1. AGR hoe up
2.
jemandem die Augen aushacken gouge sb’s eyes out; Krähe

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Aushacken — Aushacken, verb. reg. act. 1) Durch Hacken heraus hohlen, vornehmlich von dem Hacken der Vögel. Einem die Augen aushacken. Sprichw. Keine Krähe hackt der andern die Augen aus. 2) Hohl oder zackig hacken, eine ausgehackte Gestalt geben. Eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Aushacken — Aushacken, 1) (Böttch.), die Dauben gleich im Walde aus dem Groben behacken; 2) (Fleisch.), ein geschlachtetes Thier zerlegen; 3) von Handwerkern in Leder, Papier, bes. von Schustern, diesen Stoffen mit dem Aushacker, einem eisernen Werkzeug,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • aushacken — aushacken:⇨ausholzen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aushacken — aus|ha|cken; Unkraut aushacken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aushacken — aus||ha|cken 〈V. tr.; hat〉 heraushacken, durch Hacken entfernen (Unkraut); →a. Krähe * * * aus|ha|cken <sw. V.; hat: 1. a) mit der Hacke aus der Erde herausholen, ernten: Kartoffeln, Rüben a.; b) durch Hacken entfernen: Unkraut a …   Universal-Lexikon

  • Tutanchamun —   Der junge König mit dem sensationellen Grab   An sich war Tutanchamun (auch Tut ench Amun geschrieben) ein ziemlich unbedeutender Pharao. Er kam im Alter von acht oder neun Jahren als Tutanchaton auf den Thron Ägyptens, als Gatte der etwa 20… …   Universal-Lexikon

  • Krähe — Die Krähe soll kein Vogel sein (wenn das geschieht); diese Redensart bezeichnet einen absurden Zweifel an einem unbezweifelbaren Tatbestand. Oft wird sie verwendet als Beteuerungsformel, als Bekräftigung des Gesagten, wie es auch im Sprichwort… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Krähe — 1. Als man die Krähe fragte: Welches sind die schönsten Vögel? sagte sie: Meine Jungen. – Cahier, 2579. Die Neugriechen: Je mehr sie wachsen, je schwärzer werden sie, sagte die Krähe, als man sie fragte, wie es mit ihren Jungen gehe. (Reinsberg… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Agur — wird neben König Salomo und Lemuel als Urheber der im Bibelbuch Sprichwörter, einem Lehrbuch des Alten Testaments der Bibel, festgehaltenen Sprüche genannt. Auf ihn sollen die Sprüche im 30. Kapitel des Buches zurückgehen. Agur bezeichnet sich im …   Deutsch Wikipedia

  • Dachsbeil — Dexel Zimmerhandwerk: Das Behauen eines Baumstammes mit einem langstieligen Flachdexel Die Dexel (auch: Dechsel, Dachsbeil, Texel; ahd. Dehsala, mhd. Dehsel; fe …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Pfeffer von Salomon — Franz Pfeffer von Salomon …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.